Fussreflexzonenmassage

Ablauf einer Fussreflexzonenmassage:

  • Vorgespräch / Anamnese
  • Fussbad
  • Massage

Die Fußreflexzonenmassage ist eine jahrtausend Jahre alte Massageform, deren Grundlage im Glauben liegt, dass die Zonen am Fuss mit den unterschiedlichsten Organen und Körperteilen korrespondieren. Die einzelnen Fusspunkte bzw. -zonen entsprechen dabei ganz bestimmten Organen, Muskeln, Gelenken, Nerven etc. Der Begriff Reflexzone wird heute vielfach im Sinne einer verkleinerten, reflektierenden Darstellung des Ganzen in einem Teil verwendet.

 

Bei der Fussreflexzonenmassage werden die entsprechenden Organzonen am Fuss massiert und angeregt. Die körpereigenen Heilkräfte werden dabei mobilisiert und der Körper als Ganzes regeneriert. Kreislauf und Lymphsystem werden stimuliert und die Giftausscheidung gefördert. Durch die Auflösung von Energieblockaden und kristallisierenden Ablagerungen, wird allgemein das Wohlbefinden gesteigert und auch physische und psychische Entspannung herbeigeführt.

 

 

Fussreflexzonenmassage entspannt Körper, Geist und Seele.


"Wer die Füsse eines Menschen in den Händen hält, hält auch seine Seele"

(indisches Sprichwort)

Brigitte Zambo

atelier l'esprit

Toblerstrasse 36

8044 Zurich

 

Telephone: 079 360 50 38

mail (at) brigittezambo.ch

 

 

Besuchen Sie meine Facebookseite: